Rede unserer Sprecherin Elina Hattendorf auf dem Bundesparteitag 2017.1 am 25.03.2017 in Düsseldorf:

Hallo Piraten,
Ich bin Elina, 13 Jahre alt und Sprecherin der Jungen Piraten.
Ich bin bei den JuPis (Jungen Piraten Anm. d. Red.), weil ich etwas bewegen möchte.
Wir haben uns letztes Jahr auf dem BPT (Bundesparteitag Anm. d. Red.) in Wolfenbüttel gegründet. Wir haben momentan ungefähr 30 Mitglieder.
Warum sind Jugendliche wichtig für die Politik?
Wir betrachten viele Dinge anders als Erwachsene. Dadurch haben wir neue und andere Ideen. Damit diese Ideen nicht verloren gehen, müssen auch Jugendliche in der Politik ernst genommen werden. Ein Schritt in die richtige Richtung ist die Einführung von Jugendparlamenten. Ein weiterer könnte das Absenken des Mindestwahlalters sein.
Zu den JuPis bin ich gegangen, weil mir Themen wie Transparenz, Datenschutz und Digitalisierung wichtig sind. Ich bin auch deshalb in die Politik gegangen, um andere Jugendliche für Politik zu begeistern.
Besonders Transparenz ist notwendig, damit Jugendliche Politik nachvollziehen können. Transparenz ist auch wichtig für Vertrauen.
Deswegen sind und bleiben Piraten wichtig für die Politik.
Wer uns (Junge Piraten Anm. d. Red.) unterstützen möchte, kann bei uns Fördermitglied werden.
Ahoi Piraten und viel Erfolg bei den Wahlen!

Advertisements